Schlafstörungen - Formen

Schlafstörungen

Im folgenden werden die bekanntesten Formen von Schlafstörungen aufgeführt. Nicht jedes Einschlaf- oder Durchschlafproblem ist eine Schlafstörung im klinischen Sinne. Erst wenn die Schlafprobleme über einen ländern Zeitraum auftreten, sollte die Schlafstörung als solche bezeichnet werden. Wenn Sie unsicher sind, lassen Sie sich zur Abklärung bitte medizinisch und/oder psychologisch von einem Experten untersuchen,

Insomnien

Typische Anzeichen von Schlafstörungen aus dem Bereich der Insomnien sind Einschlafprobleme am Abend oder Durchschlafprobleme mit nächtlichem Aufwachen und Wachliegen sowie frühzeitiges Aufwachen in den frühen Morgenstunden.

Hypersomnien

Menschen mit Hypersonien haben am Tage Probleme durchgehend wach bleiben zu können. Es kommt zu ungewolltem Einschlafen zwischendurch. Die Betroffenen fühlen sich am Tage schläfrig. Ein häufiger Grund dieser Form von Schlafstörungen liegt in einem gestörten Nachtschlaf, oftmals verbunden Störungen der Schlafatmung und Schnarchen (Schlafapnoe).

Parasomnien

Parasomnien sind weitere während des Nachtschlafs auftretende Störungen. Die bekanntesten Störungsbilder sind Alpträume, Zähneknirschen, Schlafwandeln, Sprechen im Schlaf u.a.

Gestörter Schlaf-Wach-Rhythmus

Bei einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus treten Probleme auf, zu den normalen Schlafzeiten in den Schlaf zu finden. In der Regel treten diese Schwierigkeiten nur zeitweise auf und verschwinden von selbst, z. B. nach dem sogenannten JetLeg, der nach Fernreisen/-flügen über die Zeitzonen hinweg auftritt. Eine häufige Ursache sind auch Nacht- oder Schichtarbeit.

zum Thema

Stressfrei schlafen!

Wenn Sie verschiedene wirksame mentale Strategien und Entspannungsmethoden zum Einschlafen kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen als Einschlafhilfe die Audio-CD mit Begleitheft "Stressfrei schlafen".

 

[mehr Infos]

CD-Tipp zum Einschlafen

files/wenigerstress.de/Inhaltselemente/Grafiken/SSL-2.png

Einschlafhilfen

Fördern Sie Ihre natürliche Schlafbereitschaft für den Abend und für die Nacht.  Tun Sie aktiv etwas zur Verbesserung Ihrer Schlafqualität. Ernähren Sie sich am Abend in dem Bewusstsein, das Ihr abendliches Ess- und Trinkverhalten Einfluss auf Ihre Schlafqualität haben. Vermeiden Sie es, zu spät und ...

 

[weiterlesen]

Schlafstörungen Ursachen

Wenn Sie aufgrund beruflicher Belastungen, aufgrund von Stress oder anderer persönlicher Ursachen einmal mehrere Tage nicht entspannen und zu wenig Schlaf bekommen, ist dies ganz normal. Das Schlafdefizit kann in der Regel durch nachgeholten Schlaf kompensiert werden.
Wenn Sie jedoch ...

 

[weiterlesen]

CDs zum Entspannen

MP3-Downloads

Autogenes Training Download MP3

Autogenes Training Download MP3

Brandt, H. (Text); Grose, St. (Musik).

Weniger Stress durch Autogenes Training.  Einfache Formeln und Übungen zur Entspannung für Gesundheit, Wellness, Chillout. Download MP3

Autogenes Training MP3 Download zum Kennenlernen

Autogenes Training MP3 Download zum Kennenlernen

Brandt, H. (Text), Grose, St. (Musik).

Autogenes Training, Muskelentspannung & Meditative Entspannung zum Kennenlernen!  Die besten Entspannungsmethoden gegen Stress. Download MP3

Training zum Einschlafen MP3 Download

Training MP3 Download zum Einschlafen

Brandt, H. (Text), Grose, St. (Musik).

Stressfrei schlafen! Einfache Anleitungen zum Entspannen, Einschlafen und Träumen. MP3 Download

Jacobson Muskelentspannung MP3 Download

Jacobson Muskelentspannung MP3 Download

Brandt, H. (Text), Grose, St. (Musik).

Weniger Stress durch Progressive Muskelentspannung II.
 Weiterentwicklungen der Relaxation nach Jacobson. MP3 Download